Ricoh MPC2003

Ricoh MPC2003

Die Ricoh MP C2003 ist ein erschwinglicher A3-Farb-Multifunktionsdrucker mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Seiten pro Minute. Der MP C2003 ist ideal für kleinere Büros geeignet. mehr lesen ...

Hofax Support

Fragen? Kontaktieren Sie
unsere Experten telefonisch.

Hofax support

Fragen? Kontaktieren Sie
unsere Experten telefonisch.

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

25+ Jahre Erfahrung

25+ Jahre Erfahrung

24/7 support

24/7 support

Nachhaltige Drucker

Nachhaltige Drucker

Specificaties Ricoh MPC2003

SAP-Artikelnummer Ricoh MPC2003
Mark Ricoh
Druckgeschwindigkeit 0 - 24 Seiten pro Minute
Maximales Druckformat A3 (297 x 420mm)
Anzahl der Ausdrucke pro Monat 5.000 - 10.000
Drucktechnologie Farbe-Laser
Support

Fragen? Kontaktieren Sie
unsere Experten telefonisch.

0 22 36 9 62 99-0
Hofax support

Fragen? Kontaktieren Sie
unsere Experten telefonisch.

0 22 36 9 62 99-0
Schnelle Lieferung
25+ Jahre Erfahrung
24/7 support
Nachhaltige Drucker

Der Ricoh MPC2003 ist zusammen mit dem Ricoh MPC2503 eine kostengünstige Lösung für Organisationen, die nach einem Multifunktionsgerät suchen, das das A3- oder sogar SRA3-Format unterstützt.

Der Ricoh MPC2003 ist in zwei Standardausführungen erhältlich: Ricoh MPC2003sp und Ricoh MPC2003zsp. Der Unterschied zwischen diesen beiden Multifunktionsgeräten liegt im Touchscreen dieser Maschinen. Mit dem Ricoh MPC2003sp erhalten Sie das Standard-Ricoh-Display, das übersichtlich und benutzerfreundlich ist. Mit dem Ricoh MPC2003zsp erhalten Sie das Look-and-Feel eines iPads oder Android-Tablets, bei dem Sie beispielsweise swipen können.

Standard-Spezifikationen Ricoh MPC2003

  • Drucken und Kopieren mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Seiten pro Minute
  • Scannen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 54 Seiten pro Minute
  • Erste Ausgabe innerhalb von 5,4 Sekunden
  • Drucken von A5 bis A3 (optional SRA3)
  • Drucken auf Papier bis zu 300 g/m² und automatisch doppelseitig auf Papier bis zu 180 g/m²
  • Scannen in Ordner und E-Mail-Adressen

Nieten von Dokumenten ohne Heftklammern

Ricoh hat für den Ricoh MPC2003 eine neue und innovative Methode zum Heften von Dokumenten entwickelt. Mit dem einzigartigen internen Finisher (Heftklammer) von Ricoh ist es möglich, bis zu fünf Seiten zu heften, ohne Heftklammern zu verwenden. Dadurch sparen Sie Ihrer Organisation die wiederholte Anschaffung von Heftklammern, es treten keine Klammernstaus auf, und Sie vermeiden das Risiko von Beschädigungen der Glasplatte beim erneuten Scannen oder Kopieren dieser Dokumente, wenn Sie vergessen, die Heftklammern zu entfernen.
Kopieren von Ausweisen

Mit allen A3-Farb-Multifunktionsgeräten von Ricoh, also auch dem Ricoh MPC2003, ist es möglich, Ausweise auf einfache und umweltfreundliche Weise zu kopieren. Durch die spezielle ID-Karten-Kopierfunktion ist es nämlich möglich, sowohl die Vorder- als auch die Rückseite eines Ausweises automatisch in einem Durchgang auf einer Seite des Papiers zu drucken. Dies sorgt für Benutzerfreundlichkeit, aber auch für Einsparungen bei Ihren Druckkosten, da Sie nur einen Ausdruck bezahlen müssen.
Umweltbewusst drucken

Der Ricoh MPC2003 verfügt über viele umweltbewusste Funktionen wie eine kurze Aufwärmzeit und einen sehr geringen Stromverbrauch im Vergleich zu seinen Mitbewerbern im vergleichbaren Segment. Darüber hinaus ist der Ricoh MPC2003, soweit möglich, mit recycelten Teilen oder Teilen versehen, die pflanzlichen Kunststoff enthalten. All dies macht den Ricoh MPC2003 zu einem sehr "grünen Multifunktionsgerät".

Direktes Angebot für den Ricoh MPC2003?

Im Laufe eines Jahres produziert DiGiTEXX mehr als eine Milliarde Drucke für verschiedene Unternehmen. Dabei ist nachhaltiges Drucken eine wichtige Säule. Erwägen Sie unseren nachhaltigen Druckservice mit dem [Druckername] oder einem anderen Geschäftsdrucker?

Fordern Sie jetzt ein Angebot an und einer unserer Spezialisten wird sich innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihren Bedarf zu ermitteln!

trees-for-all_beelmerk-white_2021-01

Nachhaltiges Drucken?

Wir unterstützen Sie bei der ab 2024 obligatorischen Berichterstattung durch unser Programm für verantwortungsbewusstes Drucken.

Erfahren Sie alles über nachhaltiges Drucken